Jugendförderung

Einer der Vereinsziele der MG Furttal ist es, den Modellflug und -bau interessierten Jugendlichen näher zu bringen. Dazu bietet der Verein verschiedene Veranstaltungen und Initiativen an:

Rägi Camp Kurs «Modellflug- und Bau»

Kinder und Jugendliche können an diesem Tag den Flugmodellbau kennenlernen, ihren ersten eigenen Wurfgleiter bauen und bei gutem Wetter auch fliegen lassen.

 

Trainer Day

Der Trainer Day findet einmal im Jahr (im Frühling) auf dem Platz der MG Furttal statt. Dabei können Vereinsmitglieder oder andere Interessierte fortgeschrittene Modelle anderer Piloten steuern. Dies passiert über eine Lehrer-Schüler-Verbindung, so dass der erfahrene Pilot jederzeit eingreifen kann und keine Absturzgefahr für den Anfänger besteht. Junioren und jugendliche Interessierte aus dem Rägi Camp erhalten den Vorzug bei der Zuteilung.

Jugendförderung im Verein

Um den Einstieg in das Hobby zu erleichtern, stellt der Verein Junioren ein Einsteigermodell mit Fernsteuerung zur Verfügung. Typischerweise einen «Easy Glider» oder etwas Vergleichbares. Durch die Zuweisung eines Göttis aus dem Verein, kann der Jugendliche unter Anleitung eines erfahrenen Piloten lernen das Flugmodell zu beherrschen und gegebenenfalls zu reparieren. Neben dem Spass an der Fliegerei wird dabei auch die Einhaltung der allgemeinen Sicherheit und der richtige Umgang mit den Batterien (LiPos) vermittelt.